Altyn Emel und Charyn Canyon (3 Tage)

February 5, 2013
Alle Touren | Ökotourismus | Kulturelle Untersuchung | Das sind die Orte von unberührter Natur in Kasachstan, die ein für allemal bezaubern können. Diese Reise gibt Ihnen die Möglichkeit, diese beiden erstaunlichen Orte zu besuchen: Altyn Emel - der größte staatliche Naturpark in Kasachstan und Charyn Naturpark...

Reiseroute: Almaty Gebiet (Kasachstan) 

Saison: April – November

 

 

 

REISEVERLAUF 

Tag 1. Almaty - Altyn Emel 

Abfahrt von Almaty um 7.00 Uhr. Ankunft in Altyn Emel Nationalpark um 10:00 Uhr. Sightseeing in Kyzylauyz Petroglyphen. Picknick in der Natur.  
Kyzylauyz Petroglyphen liegen in der Taigak Schlucht, wo Sie fünf Gruppen von Inschriften in tibetischer Sprache finden können, alle haben gleiche Bedeutung und lesen wie „Om - Mani - Pad - Me – Hum“. Auch gibt es die Zeichnungen von generischen Symbolen, Bilder von Bergziegen und Schafe, Anblick der Kollektivjagd auf Ziegen und Hirsche, Bilder von Musikinstrumenten und ein Bild von dem Fest, mit mehreren Akteuren  
Sightseeing in Besschatyr Grabhügel.  
Besschatyr Grabhügel - ist die Hauptsehenswürdigkeit des Altyn Emel Nationalparks. „Besschatyr“ übersetzt sich als „fünf Zelte“: vielleicht wegen fünf größten Grabhügels in dieser Gegend, von denen ein Teil von den Archäologen in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts aufgegraben wurde. Besschatyr Nekropole gilt als das Heiligtum des antiken Sakens, die auf dem Territorium von modernem Kasachstan im 6. Jahrhundert v. Chr. lebten. Insgesamt 18 Grabhügel, von 8 bis 70 Meter im Durchmesse und von 2 bis 20 Meter in die Höhe, sammeln sich auf dem Territorium von 2 km² an  
Transfer zum Altyn Emel Hotel. Abendessen. Übernachtung in Altyn Emel.

Tag 2. Altyn Emel - Almaty 

Frühstück um 07:30 Uhr. Exkursion zur Singenden Düne. 
Singende Düne, die eine Höhe von 120 Metern und eine Länge von ca. 3 km hat, liegt in einer der Ecken des Altyn-Emel Nationalparks, in ein paar Kilometer von Ili-Fluss zwischen den Groß und Klein Kalkan Bergen. Dieser sandige Hügel besteht aus dem sehr winzigen reinen Sand, der bei windigem Wetter beginnt zu "singen" und seine Töne erinnert an die Orgelmusik. Vor einem Sandsturm klingt die Düne wie eine Trommel. Von der Spitze der Düne können Sie das majestätische Panorama auf die Umgebung beobachten. Im Süden ist dünne Streife des Ili-Flusses sichtbar, und auch lila Berge Sogety und Boguty, hinter denen weiße Gipfel des Ketmen Bergrückens heraussehen. Im Westen sperrt der Horizont von dem steilen Hang des Big Kalkan ab, und im Osten – von der Kleine Kalkan. Im Norden - sind violett-blauer Kamm des Dsungarischen Alatau Bergen, Chulak Berg, Matai und Altyn-Emel sichtbar. Wenn das Wetter trocken und windig ist, „singt “ Sand-Düne ihr Lied, das man in einigem Kilometer hören kann  
Rückfahrt zum Hotel und Mittagessen um 12:00 Uhr. Exkursion zu den Katutau und Aktau Berge.  
Katutau Gebirge (Rauhe-Gebirge) sind sehr alte ruinierte Berge mit erhaltenen vulkanischen Formationen. Das Gestein ist sehr brüchig und bricht unter physischer Einwirkung auseinander. Wasser, Zeit und Wind stachen verwickelte Formen in den Felsen. Sedimentgesteine aus dem Boden des alten Tethys-Ozeans wurden erhaltet. Von den Einwirkungen der Umweltfaktoren nahmen sie die Form von komplizierten Figuren und Landschaften an  
Aktau Gebirge  (Weiße Gebirge) sind weltbekanntes paläontologisches Feld. In den Schichten der Paläogen Seenablagerung wurden gut erhaltene Reste der alten Tieren, deren Alter voraussichtlich bei 25-30 Millionen Jahre, gefunden. Unter den Fundsachen gibt es die Leichname der riesigen Nashörner, Krokodile, Schildkröten. Riesige konische Berge erinnern an die ägyptischen Pyramiden und sind die zauberhafte Szene von der Vielfalt der Formen und Farben  
Rückfahrt zum Altyn Emel Hotel. Abendessen und Übernachtung in Altyn Emel.

Tag 3. Altyn Emel - Charyn Canyon - Almaty 

Frühstück um 08:00 Uhr. Transfer zum eschenen Gehölz auf dem Temerlik Fluss. Sightseeing und Picknick.  
Im Unterlauf des Charyn Flusses und seines Nebenflusses Temirlik gibt es einen einzigartigen Ort, an dem Reliktart der Fluss-Esche (Fraxinus sogdiana) wachst. Laut einer Legende, vor 5 Millionen Jahren bringt der Wind einen geflügelten Samen der Fluss-Esche in diesem so genannten "Tal der Jurten". Die Millionen von Jahren sind vergangen, Berge und Klima haben sich geändert, die alte Ära hat in Vergessenheit gesunken und die Mammuts haben mit ihr verschwunden. Doch die Esche existiert noch... Im Jahre 1964 bekommt eschenes Gehölz den Status des Denkmales der Natur. Im Gehölz sind vier Bäume ungefähr im gleichen Alter eingezäunt. Das ist eine Art von dem Freilichtmuseum. Botaniker glauben, dass diese Bäume über tausend Jahre alt sind  
Transfer zum Charyn Canyon. Sightseeing im "Schlösser Tal".  
Charyn Canyon ist ein natürlicher Komplex, der einzig in seiner Art nicht nur in Kasachstan, sondern auch in der ganzen Welt ist. Er wurde im Paläogen gebildet und erinnert an den Grand Canyon des Colorado Flusses in Nordamerika, obwohl an das Größe nachsteht. Die Höhe der Steilhänge der Schlucht ist bis zu 150-300 Metern. Außerordentliche Zersplitterung der Gegend ist auffallend: die zahlreiche Schluchten bilden ein dichtes, chaotisches Netz. Wind und Wasser haben das schöne "Schlösser Tal" erschafft, wo Sie immer von den verwickelten Türme von Sedimentgesteinen umgeben werden. Die Länge des Tales - mehr als 2 km, die Breite - von 20 bis 80 Metern. Binnen Millionen Jahren kreierte die Natur eine einzigartige Architektur, errichtete majestätische Schlösser sorgfältig und langsam. Man kann stundenlang unter den seltsamen Türmen und Säulen spazieren und über die wilde Phantasie der Natur überraschen.  
Abfahrt nach Almaty um 16:00 Uhr. Ankunft in Almaty um 20:00 Uhr.

Reisepreis pro Person: 650 EUR, falls die Gruppe aus 2 Personen besteht

Für die Gruppen gewähren wir Rabatte

Im Reisepreis EINGESCHLOSSEN: 

1. Aufenthalt im Hotel des Altyn Emel Nationalparks  
2. Transport laut Programm in komfortablen Mini – Van  
3. Sightseeing laut Programm mit Englisch sprechendem Führer  
4. Ökologische Gebühren und Eintrittsgelder laut Programm  
5. Verpflegung: Mittag-und Abendessen in Tag 1; Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Tag 2; Frühstück und Mittagessen in Tag 3 

Im Reisepreis NICHT EINGESCHLOSSEN: 

1. Aufenthalt in Almaty, falls es erforderlich sein wird  
2. Verpflegung, die nicht im Programm ist und/oder in der Reisepreis nicht angegeben  
3. Hilfe mit Visa und Registrierung auf dem Territorium von Kasachstan, falls es erforderlich sein wird  
4. Persönliche Ausgaben und andere Ausgaben, die im Programm nicht angegeben. 

    Kasachstan Karte

    KZ map

    Kalender

    « November 2017 »
    Mon Di Mit Don Fr Sa Son
        1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30      

    Kontakte in Almaty

    Baitursynowstraße 113 Astana InterHotel, 2 Etage, Almaty 050022  +7 (727) 2-900-777
    +7 (727) 3-173-666
    +7 (727) 3-282-746
             info @ city-tour.kz
             Mo - Fr: 09:00 - 18:00

    Kontakte in Astana

    Syganakstraße 29 Business-Zentrum "Euro-Center", Block A, 15 Etage, Astana 010000
    +7 (7172) 78-41-81        
    +7 (7172) 28-04-88
             astana @ city-tour.kz
             Mo - Fr: 09:00 - 18:00

    Soziale Netzwerke

    Facebook-logo-PSD

     

     

    twitter logo

     

     

    20130504152848Instagram logo

     

     
       you-tube-vector-logo

    Newsletter

    Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail Newsletter und wir werden Sie regelmäßig über Angebote und Aktionen informieren! ___________________________

    Яндекс.Метрика