Antike Städte von Kasachstan (2 Tage)

February 1, 2013
Alle Touren | Kulturelle Untersuchung | Südkasachstan ist eine Oase der antiken Städte. Nirgendwo im Land gibt es so viele historische Denkmäler wie hier. Tausende von Pilger streben in dieser Region zu, insofern ist sie an heiligen Orten reich. Wenn Sie ein Liebhaber der Geschichte, Legenden und Geheimnisse sind, ist diese Reise für Sie!

Reiseroute: Taras - Schymkent - Schaulder - Turkestan (Südkasachstan) 

Saison: Januar – Dezember 

 

  

REISEVERLAUF

Tag 1. Taras – Schymkent

Ankunft in Taras mit dem morgendlichen Zug von Almaty. Begegnung auf dem Bahnhof und Transfer zum Taras. Sightseeing in Karachan Mausoleum, Kali Yunus Bäder, "Tekturmas“ historischer Komplex.  
Taras ist eine der ältesten Städte in Kasachstan, deren Reste unter den Gebäuden der modernen Stadt versteckt sind. Taras, ist antikes und das größte Handels-und Verwaltungszentrum an der Seidenstraße in VII - VIII Jahrhunderten, entstand mehr als 2.000 Jahre zurück. Es gibt mehr als 70 Denkmäler der Archäologie, Geschichte, Architektur und Monumentalkunst in Taras und Umgebung. So, ein einzigartiges Denkmal der mittelalterlichen Architektur von XI -XII Jahrhunderten - Aischa Bibi Mausoleum – ist das einzige Denkmal nicht nur in Kasachstan, sondern auch in Zentralasien, das völlig von Terrakotta verkleidet und in der UNESCO-Liste der wertvollsten historischen und baukünstlerischen Denkmäler der Menschheit eingetragen ist 
Transfer zum Schymkent. Auf dem Weg Sightseeing die Baudenkmäler der XI -XII Jahrhunderten: Aischa-Bibi Mausoleum und Babaja-Hatum Mausoleum. Ankunft in Schymkent. Aufenthalt im Hotel. Übernachtung in Schymkent.

Tag 2. Schymkent - Schaulder - Turkestan - Schymkent 

Frühstück im Hotel und Check-out. Abfahrt nach Otrar Region, Schaulder Dorf. Sightseeing in Heimatkundemuseum "Otyrar", Arystan-Bab Mausoleum (Lehrer und geistiger Mentor von Hodscha Ahmed Yasawi), archäologische Ausgrabungen der antiken Burgstätte Otrar.
Otrar ist die Stadt, wo der mittelalterliche Philosoph und Wissenschaftler Al-Farabi geboren ist und lebte. Otrar Burgstätte wurde im vierten Jahrhundert v. Chr. gegründet. Das war Zentrum von Handel und Handwerkskunst und der Hauptpunkt der Karawanenwege zwischen Ost-Europa und China. Im ausgehenden XIII Jahrhundert zerstörten mongolische Truppen die Stadt bis auf den Grund. Aber trotz der katastrophalen Zerstörung, hat Otrar sich aus der Asche erhoben und relativ in kurzer Zeit wirtschaftlich entwickelt. Die Reste der Zitadelle und anderer großer Gebäude sowie das Haupttor und Rabad, mit einer Gesamtfläche von etwa 10 Quadratkilometern, haben sich bis zum heutigen Tag erhaltet   
Transfer zum Turkestan. Sightseeing in dem historischen und architektonischen Komplex "Azret-Sultan", Hodscha Ahmed Yasawi Mausoleum, Turkestan Burgstätte, Nekropole, ein Fragment der Festungsmauer, die Zitadelle mit Toren, Hammam, unterirdische Moschee Hilwet. 
Turkestan wurde gegen 500 n. Chr., an der Kreuzung der Karawanenstraßen von Samarkand, Buchara und Xiva nach nördlichem Kasachstan, gegründet. Die Stadt wurde als das geistige und politische Zentrum der türkisch sprechenden Menschen in den XVI-XVIII Jahrhunderten bekannt und war die Hauptstadt des kasachischen Khanats. Turkestan gewann breite Weltberühmtheit durch Predigttätigkeit des berühmten Sufi-Scheiches und Philosophen Hodscha Ahmed Yasawi, der hier in einem kleinen Mausoleum im Jahre 1166 begraben wurde. Das bestehende Mausoleum wurde in 233 Jahre nach seinem Tod laut Befehl eines herausragenden Militärführers Emir Tamerlane errichtet, und heutzutage ist es ein Meisterwerk der mittelalterlichen Architektur und eine der wichtigsten Kultstätten für Moslem. Laut einer Legende, alle Versuche eine Mauer des Mausoleums zu bauen missglückten: in einer Version wurde sie von dem großen Sturm abgerissen, in einer anderen Version das war ein grüner Stier, der kam und alles zerstörte. Ein Heiliger, erschien in dem Tamerlanes Traum und sagte, dass man zunächst ein Mausoleum über dem Grab des Arystan Bab (Lehrer und geistiger Mentor von Hodscha Ahmed Yasawi) errichten muss, und nur dann über dem Grab des Hodscha Ahmed Yasawi, Tamerlane hat so gemacht. Deshalb besuchen Pilger zuerst das Mausoleum des Arystan Bab und dann Hodscha Ahmed Yasawi Mausoleum. Pilger sagen, dass drei Reisen nach Turkestan für kleinen Hadsch nach Mekka gleich sind
Transfer zum Schymkent Bahnhof. Abfahrt nach Almaty mit dem abendlichen Zug.  

Reisepreis pro Person: 341 EUR, falls die Gruppe aus 2 Personen besteht

Für die Gruppen gewähren wir Rabatte.

Im Reisepreis EINGESCHLOSSEN:  

1. Aufenthalt in Doppelzimmer in Hotel Dostyk in Schymkent  
2. Transfer vom/zum Bahnhof und Transport lauf Programm in komfortablen A/C Mini-Van  
3. Sightseeing laut Programm mit Englisch sprechendem Führer 
4. Eintrittspreise laut Programm 
5. Verpflegung:  Standard-Hotel Frühstück

Im Reisepreis NICHT EINGESCHLOSSEN: 

1. Aufenthalt in Almaty, falls es erforderlich sein wird  
2. Bahnfahrkarte Almaty-Taras/Schymkent-Almaty 
3. Verpflegung (außer Frühstück im Hotel)  
4. Hilfe mit Visa und Registrierung auf dem Territorium von Kasachstan, falls es erforderlich sein wird  
5. Persönliche Ausgaben und andere Ausgaben, die im Programm nicht angegeben 

    Kasachstan Karte

    KZ map

    Kalender

    « November 2017 »
    Mon Di Mit Don Fr Sa Son
        1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30      

    Kontakte in Almaty

    Baitursynowstraße 113 Astana InterHotel, 2 Etage, Almaty 050022  +7 (727) 2-900-777
    +7 (727) 3-173-666
    +7 (727) 3-282-746
             info @ city-tour.kz
             Mo - Fr: 09:00 - 18:00

    Kontakte in Astana

    Syganakstraße 29 Business-Zentrum "Euro-Center", Block A, 15 Etage, Astana 010000
    +7 (7172) 78-41-81        
    +7 (7172) 28-04-88
             astana @ city-tour.kz
             Mo - Fr: 09:00 - 18:00

    Soziale Netzwerke

    Facebook-logo-PSD

     

     

    twitter logo

     

     

    20130504152848Instagram logo

     

     
       you-tube-vector-logo

    Newsletter

    Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail Newsletter und wir werden Sie regelmäßig über Angebote und Aktionen informieren! ___________________________

    Яндекс.Метрика